Rohrleitungen

Die Prüfungen der Rohrleitungen von der Anfallstelle des Abwassers bis zur Abscheideranlage ist Bestandteil der zuvor aufgeführten Generalinspektion. Selbstverständlich können ggf. erforderliche Einzelprüfungen auch separat ausgeführt werden.

Die Prüfungen dieser Abwasserleitungen und Abwasserkanäle erfolgt nach DIN EN 1610 und darf ausschließlich durch fachkundiges Personal und Sachverständige durchgeführt werden.